Gebetstraining

Vision des Gebetstrainings:
Jeder der das Gebet auf dem Herzen hat, soll die Möglichkeit haben, sich ausrüsten zu lassen. Die Herrschaft von Jesus Christus wird zuerst im eigenen Leben aufgerichtet. Menschen werden geistlich mündig, leben in Autorität und werden effizient im Glauben und Gebet. Unser Ziel ist es, dass viele Beter ihren Platz an ihrem Ort einnehmen, und wissen wie sie mit Gebet ihr Umfeld verändern können. Wir träumen davon, dass in der ganzen Schweiz Beter aufstehen und Verantwortung für unser Land übernehmen. Immer mehr werden die Beter vernetzt und bilden eine göttliche Formation.
Gleichzeitig werden Evangelisation und Gebet zusammengefügt. Das heisst, diese zwei Bereiche sind voneinander abhängig, ergänzen einander, damit der wahre Jünger Auftrag, Menschen zu Jesus zu führen, umgesetzt werden kann.

Für wen ist das Gebetstraining:


  • Das "Grundlagen Gebetstraining" ist für wiedergeborene Christen, die mehr über die Zusammenhänge der Geistlichen Welt und die Kraft des Gebets lernen möchten. Aber auch die Thematik "Wer sind wir in Christus und welche Autorität und Vollmacht haben wir und wie wirkt sich das auf unser Glaubensleben aus", wird Bestandteil dieses Gebetstrainings sein. Ob du bereits Verantwortungsträger in einem Gebetsdienst bist oder noch keine Erfahrung darin hast, spielt keine Rolle. Was du brauchst ist ein lernwilliges Herz und die Bereitschaft für Jesus unterwegs zu sein. Dabei spielt das Alter überhaupt keine Rolle.
    Hast du das Intensiv Gebetstraining bereits einmal absolviert, bist du herzlich eingeladen, an einzelnen Abenden von 18.30 bis 21.00 Uhr nochmals unentgeltlich teilzunehmen um das Thema aufzufrischen.

    Daten: Es beginnt mit dem tägigen Seminar am Sa 3.03.18
    Die weiteren sechs Montag Abende, jeweils von 18.30 bis 21.30:
    19.03. / 09.04. / 23.04./ 07.05./ 28.05./ 11.06.

  • Das "Fortsetzung Gebetstraining" ist für wiedergeborene Christen, welche bereits das "Grundlagen Gebetstraining" oder das Intensiv Gebetstraining absolviert haben. Du bist bereits aktiv in einer Gebetsposition unterwegs oder möchtest in deinem Auftrag gefördert werden. Themen wie Symbolik, Geistliche Kampfführung werden im Praktischen Einsatz umgesetzt und in der Kleingruppe ausgewertet. Du weisst bereits wo du "Land" einnehmen willst oder bist bereits aktiv dran.

    NEU (Daten mussten geschoben werden)
    Daten: Es beginnt mit dem tägigen Seminar am Sa 15.09.18
    Die weiteren sechs Dienstag Abende, jeweils von 18.30 bis 21.30:
    25.09./ 09.10./ 23.10./ 06.11./ 20.11.

Wer ist YWAM, King's Kids

King’s Kids ist ein Dienstzweig des internationalen und interkonfessionellen Missionswerkes „Youth with a Mission“ (YWAM), das in 140 Nationen mit 650 Zentren vertreten ist. Mit 13'000 Mitarbeitern ist YWAM in den Bereichen Evangelisation, Schulung und Barmherzigkeitsdienste tätig, um den Missionsauftrag Jesu zu erfüllen.

Spenden

YWAM Zürich ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Zürich, Schweiz und ist steuerbefreit. Jeder, der mit YWAM unterwegs ist, vertraut Gott für die nötigen finanziellen Mittel dafür. Jeder YWAMer – egal ob Student, Mitarbeiter oder Leiter – lebt von dem, was andere ihm geben. Dies gilt auch für den Dienst und jedes Zentrum. Alle sind auf Gottes Versorgung durch Spenden, Gaben, und Dienstleistungen von Freunden und Gemeinden angewiesen.   weiterlesen ...

Postfinance Konto Nr: 85-741396-0
IBAN Nr: CH88 0900 0000 8574 1396 0
lautend auf: YWAM, King's Kids, Ankerstr. 112, 8004 Zürich

Kontakt

Ankerstrasse 112
8004 Zürich
+41 76 482 12 63
office@ywamzuerich.ch
www.ywamzuerich.ch

© 2017 YWAM-King's Kids Zürich